Azelainsäure zur Behandlung von Hyperpigmentierung der Haut


Azelainsäure ist eine Verbindung, die aus Getreide wie Weizen abgeleitet werden können,, Roggen, und Gerste. Dennoch wird am häufigsten von Chemikalien erstellt von Ölen oder Fetten abgeleitet. Obwohl in der Regel als Akne-Behandlung verschrieben gibt es Hinweise, seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Hyperpigmentierung zu unterstützen, insbesondere bei Patienten mit dunkler Hautfarbe.

Azelainsäure

Es ist eine beliebte Behandlungsmethode werden zu diesem Zweck von Dermatologen verordnet, zusätzlich zu seinen häufigsten Anwendungen für Rosacea und Akne.

Azelainsäure vs Hydroquinone

Azelainsäure (nicht) ist eine empfohlene Alternative für Hydrochinon zur Behandlung von Hyperpigmentierung oder melasma Empfindliche mit. Es ist am wirkungsvollsten in Konzentrationen von 15%-20% in topischen Cremes oder Gele. EIN 20% Azelainsäure wird gesagt, dass eine vergleichbar 2% Hydrochinon Creme soweit Wirksamkeit in Hyperpigmentierung Bereich reduziert. Während es effektiv bei der Behandlung von Melasma, es ist nicht sehr effektiv in Sommersprossen oder Altersflecken Aufhellungs. Es ist auch von Vorteil bei der Behandlung von post-Hyperpigmentierung von Akne-Läsionen verursacht, die rote oder braune Flecken hinterlassen haben.

Azelainsäure ist sicher für die langfristige Nutzung und für Frauen, die schwanger sind, aber die Frauen, die stillen, kann aus der Verwendung dieser Produkte abgeraten werden. Menschen mit empfindlicher Haut oder bereits bestehenden Hauterkrankungen wie Ekzeme kann es schwierig sein, diese Art von Produkt aufgrund seiner reizenden Eigenschaften zu verwenden,. Jedoch, Reizung durch Azelainsäure verursacht wird, kann mit einem entzündungshemmenden Mittel behandelt werden,.

Azelainsäure ist am effektivsten, wenn sie in Kombination mit anderen Wirkstoffen, wie beispielsweise Retinoide verwendet, Alpha-Hydroxy-Säuren, und Vitamin C. Es kann dauern etwas experimentieren, die richtige Kombination zu finden, die am besten für jeden Patienten arbeitet, je nachdem, wie sie auf die Behandlung reagieren.

Azelainsäure Nebenwirkungen

Verbreitet, wenn auch vorübergehenden, Nebenwirkungen sind Rötung, Abplatzungen, und Peeling durch übermäßige Trockenheit der Haut. Mild Juckreiz, prickelnd, oder Brennen kann auch entwickeln. Diese Symptome in der Regel im Laufe der Zeit bei wiederholter Anwendung nachlassen, indem Sie die Dosierung anzupassen oder die Anzahl von Anwendungen von zweimal reduziert auf einmal täglich.

Es kann notwendig sein, eine andere topische Salbe zu benutzen (Hydrocortison-Creme) diese unangenehmen Nebenwirkungen entgegenzuwirken, das beruhigt Juckreiz, Röte, oder ein brennendes Gefühl. Allergische Reaktionen sind möglich, vor allem in die anfällig sind für Hautallergien.

Die Patienten sollten immer ihre Ärzte sagen, was andere Medikamente (Over-the-counter-und verschreibungspflichtige) sie nehmen, bevor sie eine Behandlung Regime mit Azelainsäure beginnen, damit die Möglichkeit von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder allergische Reaktionen zu reduzieren.

schwerere, noch seltene Nebenwirkungen kann das Auftreten von hypopigmentation umfassen (weiße Flecken) in dunkleren Teints. Es gibt nur vereinzelte Berichte über solche Nebenwirkungen auftreten, aber Patienten mit dunkler Hautfarbe sollten genau überwacht werden,, denn sie sind besonders anfällig für die Entwicklung Hypopigmentierung. Jede abnorme Verfärbung der Haut sollte sofort zu einem Arzt gemeldet werden zusammen mit dem Absetzen des Produkts.

Produkte mit einem Gehalt Azelainsäure

Einige populäre Namen Marke Azelainsäure Hautcremes sind Azelex und Finacea, die beide nur durch die Verschreibung nur. Azelex ist 20% Konzentration, während Finacea enthält 15% Konzentration in Gelform. Kosmetische Hautpflege-Produkte enthalten in der Regel weniger als 1% Azelainsäure und stehen zur Verfügung over-the-counter. Die Preise variieren je nach dem Namen Marke.

Azelex ist 20% Konzentration Creme auf Rezept erhältlich werden zweimal täglich angewendet oder als sonst gerichtet. Finacea ist ein Gel, das durch Hemmung überaktiv Melanozyten ähnlich Azelex arbeitet, die Zellen, die Melanin in der Haut es seine Farbe produzieren geben.

GIGI Bioplasma Azelainsäure Creme ist ein Over-the-Counter mit einem 15% Konzentration. Die Azelainsäure in dieser Creme gefunden wird aus Weizenkorn abgeleitet, keine Öle oder Fette. Diese Creme hat erhielt sehr gute Bewertungen von den Benutzern über Amazon mit 6 von 7 Bewertungen ein gebendes 5 Sternebewertung.

Azelainsäure Bewertungen

Es gibt gemischte Kritiken über die Wirksamkeit von sowohl Azelex und Finacea. Einige Leute behaupten, sie große Arbeit, aber die Nebenwirkungen (Jucken und Stechen) schwierig sein kann zu tolerieren. Andere behaupten, dass sie anfälliger für Akne wurde, aber nicht sehen deutliche Verbesserung der post-Hyperpigmentierung hinterher.

Dies mag erklären, warum Azelainsäure ist am effektivsten, wenn sie in Kombination mit anderen topischen Produkten wie Retinoide verwendet, die eine ordnungsgemäße Abblättern der Porenauskleidung, wodurch das Auftreten von Akne.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *